Kokos-Hafer-Plätzchen |Coconut Oatmeal Cookies

2014/11/05

Ein Keksrezept. Ohne große Worte, einfach mal so in den Mittwoch Mittag geschmissen. Schnell gemacht, knusprig und wunderbar kokosnussig denn manchmal braucht man einfach einen Keks.

coconut oat cookies

Zutaten:

  • 70 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 100 g Haferflocken
  • Prise Salz
  • 80 g Kokosöl (gibt’s im DM)
  • 70 g Zucker
  • 2 EL Kokosmilch oder andere Milch, die ihr zur Hand habt
  • Mark einer 1/4 Vanilleschote
  • 2-3 EL Kokosraspeln

Zubereitung:

  1. Mehl, Backpulver, Haferflocken und Salz in einer Schüssel gut durchmischen
  2. Auf dem Herd oder in der Mikrowelle Kokosöl mit dem Zucker erhitzen, dabei ab und zu umrühren. Zusammen mit den restlichen Zutaten zum Mehl geben und gründlich durchrühren.
  3. Mit dem EL Teigportionen abstechen und mit genügend Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad backen.

coconut oat cookies 2

1 comment

  • Krisi

    Oh nein, wie gerne würde ich durch den Bildschirm greifen, die Kekse sehen so fein aus und die Zutaten sind auch super. Die werde ich sicher bald nachbacken;)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

Leave a Comment

Theme by Blogmilk + Coded by Brandi Bernoskie