Grapefruit-Erdbeer-Spritz {so schmeckt der Sommer}

2014/06/20

Nur noch einmal schlafen und es ist Sommeranfang. Uns steht die kürzeste Nacht des Jahres bevor. Während unsere skandinavischen Freunde diesen Tag gebührend feiern und fröhlich um einen bunten Pfahl tanzen, lässt es der Mitteleuropäer eher gemütlich angehen. Vielleicht trifft man sich mit Freunden zum Essen oder man tingelt bis in die frühen Morgenstunden durch die Stadt. Ich will immer gar nicht wahrhaben, dass danach die Tage ja schon wieder kürzer werden und das halbe Kalenderjahr fast wieder um ist (ich nenne an dieser Stelle nicht das böse W-Wort).

erdbeer_grapefruit-spritz-hoch

Ob mit Freunden oder alleine, ich finde der Sommeranfang sollte ein wenig gefeiert werden. Lasst uns anstoßen auf:

Barfußlaufen im taunassen Gras

Schwimmen in kühlen Seen an heißen Tagen

Eis essen, bis nichts mehr reinpasst

Bunt lackierte Fußnägel

Spazierengehen nach einem erfrischendem Sommergewitter

Frühstück auf dem Balkon

Wachbleiben bis es wieder hell ist

Marmelade kochen

Tanzen unter’m Rasensprenger

{und noch so viel mehr}

grapefruit-erdbeer-spritz-2

grapefruit-erdbeer-spritz3

Zutaten (für etwa 4 kleine Gläser)

  • 1 Grapefruit
  • 1 Limette
  • 500 g Erdbeeren
  • 300 g brauner Zucker
  • 100 ml Wasser
  • Mineralwasser oder Wodka

Zubereitung:

  1. Erdbeeren sehr klein schneiden und zusammen mit dem Saft der ausgepressten Limette, 1 TL geriebene Limettenschale, dem Zucker und dem Wasser in einen kleinen Kochtopf geben. Alles zum kochen bringen und 5 Minuten kochen lassen, dabei ab und zu umrühren.
  2. Anschließend den Sirup durch ein mit einem Bauwolltuch ausgelegtes Sieb pressen und in abgekochte Gläser füllen.
  3. Zum Servieren die Grapefruit auspressen und zusammen mit dem Erdbeersirup (etwa im Verhältnis 1:1) und etwas Mineralwasser (oder Wodka) mischen. Kühl mit einigen Eiswürfeln servieren.

grapefruit-erdbeer-spritz-4

enjoy2

8 comments

  • Theresa

    oh ja, da mache ich gerne mit! Den Sommer in all seinen Facetten genießen und feiern! :) Mit deinem Drink sollte das doch herrlich leicht gehen! Die Fotos sind mal wieder wunderwunderschön und laden richtig zum Träumen ein. Ich danke dir dafür und wünsche dir ein zauberhaftes Wochenende! Liebe Grüße, Theresa

  • Julia

    Oh, Dein Drink klingt so gut!!!

    Ich würde auch gern mal wieder unterm Rasensprenger tanzen :-)

    Ganz liebe Grüße
    Julia

    • christine

      Jaaa ich auch! Einen Garten habe ich leider nicht aber manchmal sind hier im berliner Tiergarten die Rasensprenger an, da würde ich gerne mal runterhüpfen…

  • Krisi

    Ja, das klingt wirklich nach Sommer. Klingt sehr lecker, da hätt ich ejtzt direkt Lust auf so ein Glässchen, sehr schade das ich nicht durch den Bildschirm greifen kann;)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    • christine

      Ich hoffe ja, dass das eines fernen Tages mal funktioniert à la Scotty beam mir ’nen dicken Schokokuchen! :)

  • Ingrid

    Bonjour,

    habe gerade Deinen Blog entdeckt, als ich nach einem Smoothie Rezept mit Chia Samen gesucht habe. Fand bei Dir den Chia Pudding, den ich ausprobieren werde. Sehr schön machst Du das, schöne Fotos, ansprechende Präsentation! Thanks for sharing!

    Ingrid

    • christine

      Liebe Ingrid,
      danke danke für die netten Zeilen!
      Der Chia Puddingt ist klasse und geht so fix, das perfekte leichte Frühstück. Schön, dass es dir hier gefallen hat.
      Hab’s gut
      Christine

Leave a Comment

Theme by Blogmilk + Coded by Brandi Bernoskie