Il Grande Favorito {ein kuschliger Begleiter}

2014/03/04

Weil ich mich im Moment irgendwie inkomplett fühle, wenn ich nicht irgendwo irgendwelche Maschen angeschlagen habe, musste nach meinem Wintercardigan gleich das nächste Projekt auf die Stricknadel.

Nachdem das mit der Raglan-Konstruktion (eine Art die Schulterpartie/Ärmel zu stricken) beim Cardigan so gut geklappt hat, habe ich diesmal frohen Mutes einen Raglan-Pullover gestrickt. Das Muster habe ich bei ravelry.com gefunden und heißt „il grande favorito„. Und ein großer Favorit ist er wirklich der Pullover! Gestrickt habe ich mit Drops Garn, je einen Faden Drops Alpaca und einen Faden Drops Alpaca Silk auf einer Nadel der Größe 6,5. Von beiden Garnsorten habe ich etwa 4 Knäuel gebraucht.

il-grande-favorito-3

Ein großes Plus ist, dass der Pullover relativ schnell gestrickt ist. Das ist zum einen dem dicken Garn zu verdanken, liegt aber auch am (größtenteils) ziemlich unkomplizierten Muster. Der Pullover wird in Runden und in einem Stück von oben nach unten gestrickt, dass heißt am Ende gibt es kein nerviges zusammennähen. Hat man sich am Anfang mit den vielen Zunahmen durchgewurschtelt, wird es danach relativ einfach. Zwischendurch hatte ich hier und da einige Schwierigkeiten, habe dafür aber auch neue Techniken gelernt (nach rechts/nach links geneigte Zunahmen, Verkürzte Reihen, Maschen an einer Kante aufnehmen…). Ein Hoch auf Youtube, denn dort gibt es zu allen möglichen Stricktechniken Videos.

Bis zum nächsten Pullover!

9 comments

  • Eve

    Der Pullover sieht wirklich super hübsch aus! Und so kuschelig! :)
    Ich habe dich über die liebe Mia entdeckt und muss die Tage mal noch etwas genauer bei dir stöbern, denn ich bin ganz begeistert auch mal einen Foodblogger zu treffen, der zudem auch noch so gerne strickt wie ich! ;)

    Bis dahin, ganz liebe Grüße, Eve

    • christine

      Lieben Dank Eve,
      ja stricken ist auch eine ganz große Leidenschaft von mir. Erst gestern habe ich einen neuen Pullover angeschlagen und bin schon wieder fast non-stop am stricken.
      Ganz lieben Gruß

  • Juliane

    Hey Christine, ich habe gestern deine Seite entdeckt und bin auch ganz entzückt :) Der Pullover ist super schön und am liebsten würde ich gleich anfangen zu stricken. Doch erst muss ich mir die Wolle und die Anleitung besorgen. Dazu hätte ich dann gleich auch noch eine kurze Frage: Hat sich die Maschenanzahl geändert, da du eine andere Wolle laut Anleitung gewählt hast? Ich freue mich auf deine Antwort :) Liebe Grüße,
    juliane

    • christine

      Hey Juliane,
      dankeschön! Der Pullover ist auch wirklich toll und kuschelweich. Die Maschenzahl habe ich nicht verändert, da die Maschenprobe (wenn ich mich recht erinnere) einigermaßen gestimmt hat mit meiner Wollkombination. Wenn du dir nicht sicher bist würde ich eine Maschenprobe auf jeden Fall vorher empfehlen. Jeder strickt ja auch anders, manche fester und andere wieder lockerer. Zur Not kannst du dann die Nadelstärke oder auch die Größe des Pullovers anpassen.
      Viele Grüße

  • Christina Gerigk

    Hallo Christine,

    welche Farbe hast du genau genommen? hellgrau oder eisblau?

    Viele Grüße,
    Christina

    • christine

      Hi Christina,
      ich habe eine Mischung aus Eisblau und Hellgrau genommen.
      Eisblau = Drops Alpaca 7120 und Hellgrau = Drops brushed alpaca silk 02.
      Liebe Grüße

      • Christina Gerigk

        Hey Christine,
        danke für die Antwort

        7120 ist aber graugrün hell
        8105 is eisblau…

        ich nehme aber an,dass du eisblau meinst, oder?

        Viele Grüße,
        Christina

        • christine

          Hoppala!
          Von der Alpaca habe ich graugrün also die 7120 genommen.
          Habe gerade ein Projekt mit der eisblauen Alpaca fertig gestellt, deswegen spukten beide in meinem Kopf rum…

Leave a Comment

Theme by Blogmilk + Coded by Brandi Bernoskie